EIN WOHNHAUS IN ELDAGSEN

Seit 2017 wird das 1770 gebaute, denkmalgeschützte Haus im Zentrum von Eldagsen von Grund auf saniert und erneuert. Die ehemaligen Stallungen wurden zu Wohnraum umgebaut, die Fassade energetisch und denkmalgerecht saniert. Als nächstes folgt der Innenausbau des Vorderhauses. Und jetzt wird der Garten bestellt!

Foto von ra plus